Innovationen von damals: Das Radio erschuf das erste wirkliche kollektive Publikum.

Sicherlich geht es Ihnen so wie mir: man kannBild sich gar nicht vorstellen, dass es schon einmal eine solch bahnbrechende Innovation wie das Internet mit all seinen Folgen gegeben haben könnte. Man denke nur, wie sich unser Leben durch Facebook, Youtube, iPhone und viele andere IT-und TK-Applikationen verändert hat. Weit gefehlt – im Gegenteil scheint sich vieles irgendwie zu wiederholen. So gab es vor fast hundert Jahren eine technische Innovation, die ähnliche Veränderungen mit sich brachte – das Radio!

Bis zum Jahr 1922 war das Radio eine militärische Apparatur, die vor allem von der Marine benutzt wurde. Innerhalb von nur zwölf Monaten gab es dann geschätzte 1,5 Millionen Rundfunkempfänger allein in amerikanischen Haushalten. Das Radiohören wurde auf einen Schlag zum beliebtesten Zeitvertreib in Amerika und der übrigen Welt. Die amerikanischen Zeitungen waren 1922 genauso besessen vom Radio und seinen Auswirkungen auf die Gesellschaft, wie wir es heute davon sind, auf welche Weise die digitalen Medien und das Internet unsere Gesellschaft verändern. Das Radio erschuf das erste wirkliche kollektive Publikum.

Man kann viel über eine Epoche lernen, wenn man sich die Wörter ansieht, die sie dem allgemeinen Sprachgebrauch zugefügt hat. Das Wort Rundfunk und seine Ableger wurden im Englischen alle zum ersten Mal 1922 verwendet. Und es war im Oktober desselben Jahres, als Großbritannien eine Anstalt gründete, die British Broadcasting Company hieß – die BBC. Es ist kein Zufall, dass im Oktober 1922 zum ersten Mal der Gebrauch des Begriffs „Massenmarkt“ belegt ist, der Begriff „Massenmedien“ taucht zum ersten Mal 1923 auf. Genau wie die modernen Medien wurden die modernen Promis erfunden. Das geschah nicht etwa in den letzten zwanzig Jahren, es geschah zwischen 1919 und 1922, als Filme vom Novum zum Bedürfnis und das Radio von der Marine in die heimischen Wohnzimmer umzog. Promis wurden als spektakuläre Individuen ersonnen, Individuen, die den Massen ein Spektakel bieten……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s